Jägerin oder Jäger werden 

 

Vielseitige Jagdausbildung

Die einen kommen durch die eigene Familie und andere durch das Bedürfnis sich mehr mit der Natur auseinanderzusetzen zur Jagd. Beide suchen eine sinnvolle Tätigkeit inmitten der freien Natur und teilen die Passion Wildtiere zu beobachten, Spuren zu deuten und die ökologischen Zusammenhänge zu verstehen. In der vielseitigen Jagdausbildung werden praktisches Wissen über Natur und Wildtiere, die jagdliche Praxis, gesetzliche Bestimmungen, den korrekten Umgang mit Waffe und Munition, den Einsatz von Jagdhunden und vieles mehr vermittelt.

 

 

Lohnende Jagdausbildung

Jagd ist Tradition, Pflege eines Brauchtums und das kameradschaftliche Zusammensein unter Jägerinnen und Jäger beim gemütlichen Aser. Wer sich für die anspruchsvolle Jagdausbildung entscheidet, wird schon während der Ausbildungszeit belohnt und eignet sich umfangreiches Wissen über Natur und Wald und so vielem mehr an, dass immer von Nutzen sein wird.

Interesse an der Jagdausbildung

Sehr erfreulich ist das zunehmende Interesse an der Jagdausbildung. Neben dem Kanton Graubünden, entscheiden sich in den letzten Jahren im Kanton Bern am meisten für die Jungjägerausbildung, davon sind 22% Jungjägerinnen.  

Hier sind interessante Zahlen unter vielem anderen auch aus der Eidgenössischen Jagdstatistik zu Jungjägern und Jagenden zu finden.  

 

Unterstützung vom PJVS

Dem PJVS ist es wichtig, dass Jungjäger eine fundierte und praxisnahe Ausbildung absolvieren, und unterstützt die Jungjäger in deren Jagdausbildung. Dazu gehört das Schiessen, die Hegearbeit und die Hilfe bei der Vermittlung von Jagdbegleitungen. Praxisnahe Erfahrungen bei der Jagdausübung und in der Hege und Hundewesen vertiefen die praktische Jagdausbildung mit persönlichen Erfahrungen und nachhaltigem Wissen. Organisierte und strukturierte Unterstützung während der Ausbildung in allen Bereichen;

  • Schiessausbildung/Distanzschätzen: Vereinsschiessen für Jungjäger
  • Hege: interessante und vielseitige Hegeprojekte
  • Hundewesen: Einblick in die vereinsinternen Hundeausbildung und Mithilfe
  • Jagdbegleitung: Begleitung von erfahrenen Jagdgruppen  
  • Für alle Anliegen und Fragen rund um die Jagdausbildung steht unser Jungjägerbetreuer sehr gerne zur Verfügung. 

Mitglied beim PJVS werden

Vereinsjacke bestellen

Für weitere Informationen nachfolgend die Links zu den detaillierten Informationen über die Jagdausbildung im Kanton Bern:  

Jagdausbildung im Kanton Bern

Alle Informationen zu Jagdausbildung: Anmeldung, Kursorte, Lehrplan, Module, Prüfungstermine usw.

Jagdausbildung des Berner Jägerverbands

Jungjäger und Jungjägerinnen im Seeland  

Kommunikationsplattform für die Jungjäger im Seeland

Bericht der Ausbildungskommission des Berner Jägerverbandes:   

Jahresbericht der Ausbildungskommission des BEJV

Kontakt :
Jungjäger-Betreuer