Vereinsjagd 07.November 2020 abgesagt

Liebe Jägerinnen und Jäger,
liebe Vereinsmitglieder

Nach den gestrigen Massnahmen des Bundesrats aufgrund Covid-19 haben wir uns entschlossen, die Vereinsjagd vom 7. November abzusagen.

Wir müssten zur Durchführung ein Sicherheitskonzept erarbeiten und auch um- und durchsetzen. Dies würde bedeuten, dass viele Dinge, die die Gemeinschaft auf der Jagd ausmachen, auf der Strecke bleiben würden. Zudem gehören einige unser Vereinsmitglieder der Kategorie der besonders gefährdeten Personen an.

Ob wir die Vereinsjagd (Schwarzwild) im Dezember und die Hauptversammlung im Februar durchführen können, werden wir fortlaufend entscheiden.

Bitte bleibt gesund und ich wünsche Euch weiterhin eine schöne Herbstjagd!

Mit Jägersgrüssen

Christian Bock

Scroll to Top